KadeFloraGesunde Vagina

Die Vagina ist natürlicherweise von vielen Milchsäurebakterien und wenigen anderen Mikroorganismen besiedelt. Alle Mikroorganismen zusammen ergeben die Vaginalflora. Die Balance der Mikroorganismen ist wichtig für unser Wohlbefinden. Als natürliche Schutzbarriere gegen äußere Einflüsse ist die Vagina mit der sogenannten Vaginalschleimhaut ausgekleidet.

Du möchtest etwas für deine vaginale Gesundheit tun? Dann unterstütze sie mit den Produkten von KadeFlora.

Gesunde Vaginalflora

Die Vaginalflora kann durch verschiedene Einflüsse aus dem Gleichgewicht geraten. Wie z. B. durch

  • Antibiotika-Einnahme
  • hormonelle Umstellung in der Schwangerschaft, während der Menstruation oder der Wechseljahre
  • Stress
  • falsche Intimhygiene

Die Folge: Unsere natürliche Schutzbarriere ist geschwächt, Pilze oder unerwünschte Bakterien haben leichteres Spiel. Um die Gesundheit der Vaginalflora zu unterstützen, ist es deshalb wichtig, den natürlich sauren pH-Wert in der Scheide wiederherzustellen oder zu erhalten. So kann sich die Vaginalflora regenerieren und stabilisieren.

KadeFlora MilchsäurekurDie Regenerationskur für eine gesunde Scheidenflora

KadeFlora Milchsäurekur

Zur Wiederherstellung des natürlichen sauren Scheidenmilieus, sowie der damit verbundenen Regeneration und Aufrechterhaltung der Vaginalflora.

mehr ...
  • behandelt Ausfluss und Intimgeruch bei bakterieller Vaginose*
  • reduziert das Risiko von wiederkehrenden Harnwegsinfekten
  • normalisiert den pH-Wert, auch in der Schwangerschaft

* Bei bakterieller Vaginose als Ergänzung zu einem Antibiotikum (unterstützende Behandlung) oder bei bekannter, leichter Symptomatik als Einzeltherapie (alternative Behandlung zu einem Antibiotikum)

KadeFlora Milchsäurebakterien mit BiotinZur täglichen Unterstützung der Vaginalschleimhaut*

Das Nahrungsergänzungsmittel für alle Frauen, die ihre Vaginalschleimhaut täglich unterstützen möchten.*

*Mit Biotin zur Unterstützung der Gesunderhaltung normaler Schleimhäute. Dazu gehört auch die Vaginalschleimhaut.

mehr ...
  • mit scheidentypischen Milchsäurebakterien
  • mit dem essenziellem Vitamin Biotin
  • laktosefrei
  • vegan

KadeFlora – Bausteine der Vagina

  • KadeFlora Milchsäurekur – zur Vorbeugung von Scheideninfektionen.
  • KadeFlora Milchsäurebakterien mit Biotin – zur täglichen Unterstützung der Vaginalschleimhaut*

*Mit Biotin zur Unterstützung der Gesunderhaltung normaler Schleimhäute. Dazu gehört auch die Vaginalschleimhaut.

Neben der Anwendung von KadeFlora Milchsäurekur oder der Einnahme von KadeFlora Milchsäurebakterien mit Biotin, empfehlen wir, euch mit den Themen rund um eine natürliche Vaginalflora zu beschäftigen. Ein besseres Verständnis der Thematik kann dabei helfen, den Intimbereich richtig zu pflegen und gesund zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen

KadeFlora Milchsäurekur wird vaginal angewendet. Die enthaltene Milchsäure dient der Wiederherstellung des natürlich sauren Milieus sowie der damit verbundenen Regeneration und Stabilisierung der Vaginalflora.

KadeFlora Milchsäurebakterien mit Biotin ist zur oralen Anwendung und ergänzt die tägliche Ernährung. Das enthaltene Biotin unterstützt die Gesunderhaltung normaler Schleimhäute und damit auch die der Vaginalschleimhaut.  

Der pH-Wert gibt an wie sauer oder basisch etwas ist. Der natürliche pH-Wert der Scheide liegt im sauren Bereich zwischen 3,8 – 4,5. Dieser pH-Wert ist wichtig, um die Flora der Scheide im Gleichgewicht zu halten. Bleibt er stabil, werden das Eindringen und die Vermehrung unerwünschter Keime gehemmt.

Milchsäure und Milchsäure­bakterien
Milchsäure für eine gesunde Vagina

Milchsäure unterstützt eine gesunde Vaginalflora und beugt Infektionen vor. Erfahre, wie du deinen pH-Wert im Gleichgewicht hältst.

mehr ...
Scheidenflora

Eine intakte Scheidenflora ist wichtig für eine gesunde Vagina. Für dein Wohlbefinden tragen einige Faktoren wie pH-Wert und nützliche Bakterien bei.

mehr ...
Was ist eine bakterielle Vaginose?
Bakterielle Vaginose

Wie entsteht eine bakterielle Vaginose und worin unterscheidet sie sich vom Scheidenpilz? Tipps zur Vorbeugung und Behandlung erhältst du hier.

mehr ...